Apfelknödel mit Fruttinsieme Fabbri

Apfelknödel mit Fruttinsieme Fabbri

30 Minuten + Kochzeit

Teilen
Fruttinsieme 500g
Fruttinsieme 500g Siehe Details
ZUTATEN
  • 200 g Blätterteig
  • 2 Lab-Äpfel
  • 2 Esslöffel Zucker eine halbe Zitrone
  • 1 Ei
  • Fruttinsieme Fabbri in Likör
ZUBEREITUNG
  1. Schälen Sie die Äpfel, entfernen Sie den Stiel und das Kerngehäuse, schneiden Sie sie in Scheiben und kochen Sie sie. Mischen Sie sie mit dem Zucker und 5 Esslöffeln Wasser, bis ein trockenes Püree entsteht. die abgeriebene Zitronenschale dazugeben.
  2. Den Blätterteig dünn zu einem 24 cm großen Quadrat ausrollen und 8 kleine Quadrate ausstechen.
  3. Teilen Sie das Apfelmus in alle Quadrate auf und fügen Sie jeweils einen Löffel abgetropften Fruttinsieme Fabbri in Likör hinzu.
  4. Die 4 Ecken in der Mitte verschweißen und mit dem geschlagenen Ei bestreichen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 15 Minuten backen.