Blätterteig-Törtchen mit Sahne und Fabbri-Aprikosen und Likör

Blätterteig-Törtchen mit Sahne und Fabbri-Aprikosen und Likör

20 Minuten + 15 Minuten Kochzeit

Teilen
Aprikosen 520g
Aprikosen 520g Siehe Details
ZUTATEN

für 4 Törtchen)

  • 1 Rolle fertiger Blätterteig
  • Fabbri-Aprikosen in Likör
  •  
  • Für den Vanillepudding

  • 2 Eigelb
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 250 ml Milch
  •  

    ZUBEREITUNG
    1. Beginnen Sie mit der Zubereitung der Sahne: In einem Topf das Eigelb mit dem Zucker schlagen, bis es leicht und schaumig wird, das Mehl hinzufügen, weiter verrühren und mit der Milch verdünnen. Bei schwacher Hitze erhitzen, bis es eindickt.
    2. Während die Creme abkühlt, mit einem 12/14 cm großen Ausstecher 4 Blätterteigscheiben ausschneiden. Die Cupcake-Formen mit Blätterteig auslegen, den Vanillepudding auf dem Boden verteilen, für jedes Törtchen 3 Aprikosen mit Fabbri-Likör hinzufügen und den Teig so falten, dass ein Rand entsteht.
    3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren abkühlen lassen.