Clafoutis mit Fabbri-Kirschen in Likör

Clafoutis mit Fabbri-Kirschen in Likör

10 Minuten + Kochzeit

Teilen
Kirschen entsteint 470g
Kirschen entsteint 470g Siehe Details
ZUTATEN

(für eine 20/22 cm Auflaufform)

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 100 ml frische Sahne
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 400 g entkernte Fabbri-Kirschen in Likör
  • Puderzucker nach Geschmack
    ZUBEREITUNG
    1. Die Eier mit dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale verquirlen. Dann Sahne und Milch dazugeben, kurz verrühren und das gesiebte Mehl dazugeben.
    2. Mischen Sie, indem Sie alle Zutaten gut vermischen. Die in Likör eingelegten Fabbri-Kirschen auf dem Boden einer gebutterten und bemehlten Keramik-Auflaufform anrichten und die flüssige Clafoutis-Mischung hineingießen.
    3. Im statischen Ofen bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen. Das Dessert ist fertig, wenn sich auf der Oberfläche eine karamellisierte Kruste bildet.
    4. Abkühlen lassen und mit Puderzucker abschließen.