Donut mit Schoko-Kirsch-Fabbri

Donut mit Schoko-Kirsch-Fabbri

15 Minuten + 40 Kochzeit 

Teilen
Schoko-Kirschen 200g
Schoko-Kirschen 200g Siehe Details
ZUTATEN

(für eine 22–24 cm große Donutform)

  • 3 Eier
  • 180 g Zucker
  • 250 ml zimmerwarme Schlagsahne
  • 250 g 00-Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt oder abgeriebene Zitronenschale
  • Schoko-Kirsch-Fabbri
ZUBEREITUNG
  1. Die zimmerwarmen Eier mit dem Zucker mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis sie leicht und schaumig sind. Vanilleextrakt (oder Zitronenschale) hinzufügen.
  2. Das Mehl mit der Hefe sieben und langsam abwechselnd mit der Sahne zum Teig geben. Mit dem Schneebesen bei niedriger Geschwindigkeit weiter verrühren, um alle Zutaten zu vermischen.
  3. Die Form mit Butter und Mehl bestäuben, die Mischung einfüllen und für 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C stellen.
  4. Die Form aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Den Donut in Scheiben schneiden, auf dem Teller anrichten und ein paar Löffel Schoko-Kirsch-Fabbri und den dazugehörigen Kakaolikör hinzufügen.