Tiramisù mit Marrons Glacés Fabbri-Likör

Tiramisù mit Marrons Glacés Fabbri-Likör

20 minuten + Kühlung

Teilen
Marron Glaces 230g
Marron Glaces 230g Siehe Details
ZUTATEN

(für ein 22cmBackform)

  • 400 g Mascarpone
  • 4 Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 4 Eiweiß
  • Löffelbiskuits nach Geschmack
  • 100 g Marrons Glacés Fabbri in Likör
  • 100 ml Kaffee
  • Kakao nach Geschmack
ZUBEREITUNG
  1. Das Eigelb mit dem Zucker aufschlagen, bis die Masse aufquillt und schaumig wird. in den Mascarpone einarbeiten;
  2. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Ei-Mascarpone-Mischung rühren. Geben Sie etwas Sahne auf den Boden der Pfanne.
  3. Die Löffelbiskuits nur auf einer Seite im Kaffee einweichen und eine erste ordentliche Schicht in der Auflaufform bilden; Mit reichlich Sahne bedecken, die Schokoladenstückchen und die Fabbri Marrons Glacés in großen Stücken hinzufügen;
  4. Wiederholen Sie den Vorgang für eine weitere Ebene. Mit der Mascarpone-Creme auffüllen und im Kühlschrank fest werden lassen;
  5. Eine Scheibe aus der Form lösen und mit bitterem Kakaopulver und Marrons Glacés dekorieren.