Topping
Sommerkuchen mit Walderdbeeren und Limette

Sommerkuchen mit Walderdbeeren und Limette

30 Minuten + Abkühlen

Teilen
Minitopping Walderdbeere 225g
Minitopping Walderdbeere 225g Siehe Details
ZUTATEN

Für den Boden

  • 60 g Cashewkerne
  • 150 g Datteln

 

Für die Füllung

  • 250 g frische Sahne
  • 50 g Puderzucker
  • 150 g feiner Ricotta
  • 130 ml Walderdbeer-Topping
  • 1 Limettenschale
  • 10 g Gelatinepulver
ZUBEREITUNG
  • Für den Boden

    Die Cashewkerne und Datteln zu einer feuchten Masse zerkleinern und dann mit Hilfe eines Löffels auf dem Boden des mit Backpapier ausgelegten Backblechs zu einer dünnen, gleichmäßigen Schicht zerdrücken.

    Für die Füllung

    In einer Schüssel Ricotta und Puderzucker vermengen, die Sahne zur Hälfte unterrühren und beiseitestellen.

    Das Walderdbeer-Topping erhitzen und das Gelatinepulver unter Rühren hinzufügen, damit es sich vollständig auflöst.

    Das Walderdbeer-Topping, die Limettenschale und dann einen Löffel der Ricotta-Puderzucker-Mischung hinzufügen.

     Sobald die Masse etwas abgekühlt ist, den restlichen Ricotta hinzufügen.

    Die beiseite gestellte Sahne hinzufügen und mit Hilfe eines Spatels vorsichtig von unten nach oben verrühren.

    Den Teig in eine Kuchenform füllen und 2-3 Stunden abkühlen lassen. Mit Walderdbeer-Topping und einer dünnen Limettenscheibe garnieren.